Standort

Benefiz-Fußballturnier 07.07.2022

5.000 EUR Spenden aus Benefiz-Fußballturnier

der Berufsschule Gmunden 1

 

In der Berufsschule für Elektrotechnik und Papiertechnik Gmunden spielen neben fachspezifischer Ausbildung auch soziales Engagement und Empathie eine tragende Rolle. So entstand im Religionsunterricht die Idee der Schüler, ein Charity-Turnier am Fußballplatz Gmunden zugunsten zweier krebskranker Schulkameraden zu veranstalten. Mit großem Engagement übernahmen Niklas Klapf und Alexander Felbauer aus der Klasse 2k Elektrotechnik, unterstützt durch Lehrkräfte, die Planung und Organisation.

Am Donnerstag, 7. Juli 2022 ab 8:00 Uhr war es dann soweit: Bei angenehmen Temperaturen traten insgesamt 16 Schulklassen in vier Gruppen gegeneinander an. Um 16:00 Uhr – acht Stunden und 31 Matches später – erfolgte die Kür des Siegerteams. In einem spannenden Finale setzte sich die 3b Anlagen- und Betriebstechniker gegen die 2m Elektrotechniker durch.

Die feierliche Siegerehrung fand am letzten Schultag statt. Als Höhepunkt erhielten die erkrankten Schüler den von Absolventen, Pädagogen und Zuschauern gespendeten Betrag von 5.000 EUR, mit dem sie sich einen Herzenswunsch erfüllen können. Zudem freuten sich die erfolgreichen Mannschaften über Sachpreise von lokalen Unternehmen.

 

Text: Astrid Anlanger

Fotos: Bernhard Bartl

Fotos Benefiz-Fußballturnier